“CityCenter 2022”: Unsere Visionen einer schöneren Innenstadt

Wohlfühlheim auf der Leineweber

Wenn deine sehr kreative Partei Die PARTEI Mülheim/Ruhr etwas verspricht, dann verspricht sie es auch nach der Wahl. Hier die erste Visualisierung unseres Innenstadt Masterplans “CityCenter 2022”.

Zu sehen ist die verkehrsberuhigte Leineweberstraße inklusive Andy Brings-Fanshop auf der linken Seite. Wusstest du schon, dass der Rumbach einst durch die Innenstadt floss und in den Untergrund verlegt wurde? Seine Mündung hat der Rumbach heute unterhalb der Ruhrpromenade im Stadthafen gegenüber der Stadthalle.

FORUM Vergnügungspark

Deine sehr gute Partei Die PARTEI Mülheim an der Ruhr denkt die Innenstadt neu. Mit sprudelnder Kreativität und ohne Tabus zeigen wir, dass die olle, runtergeranzte City wieder neues, wunderschönes Leben bekommen kann. Wir müssen es nur wollen.

In unserem sehr guten Masterplan “CityCenter 2022” verwandeln wir die Stadtmitte in einen Ort der Liebe, des Miteinanders und des Vergnügens.

Szeneviertel “The Village”

Zu sehen ist der Rathausplatz, der künftig Eingangspforte des neuen Szene-Viertels “The Village” wird. “The Village” soll den Bereich Kohlenkamp/ Löhberg/ Wallstr./ Löhstr./ Rathausplatz umfassen also genau den Bereich, wo sich mit Püngel & Prütt – Unverpackt Mülheim an der Ruhr, Perfetto, P – Perfetto Deli, GOOD LIFE – Concept Store, Stefan Müller, Al Tattoo, 4330 Mülheim, KunstWerk Mülheim, usw. bereits einige mutige, junge Unternehmen angesiedelt haben. Hier sollen mehrere Pop-Up-Stores entstehen und junge Gründer*innenX und Gastronom*innenX mit besonderen Serviceleistungen angelockt werden.

Der Rathausplatz soll begrünt und wieder für Märkte, Veranstaltungen und Außengastronomie genutzt werden. Ein cooles Viertel mit tollen Geschäften und Gastronomie, und das alles direkt am Radschnellweg 1!

Stadtgrün auf der Schlossstraße

Die Schloßstraße ist aus heutiger Sicht eine städtebauliche Katastrophe. Wegsprengen ist aber nicht erlaubt. Was machen wir also damit? Unsere Lösung: Erstmal aufhübschen, was das Zeug hält !!!1!

Bei klammen Kassen bieten sich als schnelle Lösung rankende Pflanzen an. Die Fassaden könnten begrünt und bemalt werden. Ladenbetreiber werden ermutigt, ihren Teil zum Stadtgrün vor ihren Türen und Schaufenstern beizutragen. Wein könnte die Schloßstraße stellenweise überranken, Schatten spenden und gute Laune machen. Die Idee mit der “größten Lavalampe des Ruhrgebiets” als Gimmick-Attraktion haben wir von einer amerikanischen Stadt geklaut. Stattdessen könnte aber auch eine Wassermühle an Mülheims frühindustrielle Vergangenheit erinnern.

Mülheims innenstadt neu denken!

Sehr gute Ideen zur Mülheimer Stadtentwicklung von Andy Brings, dem OB der Herzen ❤

Wie kann die abgeranzte Mülheimer Innenstadt wieder mit Liebe, Sonne & Rock’n’Roll gefüllt werden? Wie wird aus Mülheim wieder Wohlfühlheim? Welche Konzepte gibt es für die Bereiche Wohnen und Gewerbe? Und warum kann Mülheim von den Vororten London und Barcelona noch sehr viel lernen?

Der beste OB der Herzen, Andy Brings von Die PARTEI Mülheim stellt in 2 Videos seine sehr guten Ideen für eine sehr gute Entwicklung der Mülheimer Innenstadt vor.

Video: Ideen für die Mülheimer Innenstadt (1)

Geht nicht, gibt’s nicht! Darin sind sich die sehr gute Die PARTEI Mülheim und ihr OB-Kandidat Andy Brings einig. Statt leerer Versprechen ohne Konzept, zeigt Andy Brings, dass trotz leerer Stadtkassen positive Veränderungen für Mülheims Innenstadt möglich sind. Man muss nur mutig sein und es auch wollen:

Video: Ideen für die Mülheimer Innenstadt (2)

Mülheim kann sehr viel von Vororten wie London und Barcelona lernen. Mit unkonventionellen Lösungen die nicht viel kosten, kann man die Mülheimer Innenstadt originell und nachhaltig zum Positiven entwickeln und neu beleben, sodass es tatsächlich zum Wohlfühlheim für alle Mülheimer*innenX werden kann: